Sport-und Bewegungstherapie / Physio für Sporthunde

Sport- und Bewegungstherapie / Physio für Hunde

Hundephysio gewinnt je länger je mehr an Bedeutung, egal ob im Sporthundebereich oder bei Familienhunden. Die Gesundheit des Hundes zu erhalten, zu fördern, zu unterstützen oder wiederherzustellen – damit beschäftigt sich die Physiotherapie. Massage, Lymphtrainage, manuelle Therapie, Dorntherapie, Passives und aktives Bewegen, aber auch Kraft-und Koordinationstraining sind Themen der Hundephysiotherapie.

Speziell für Sporthunde

Die Belastungen von Sporthunden sind zum Teil sehr hoch. Verletzungen vorzubeugen, den Hund optimal auf die Belastungen vorzubereiten, die Fitness / Muskelaufbau / Koordination zu optimieren, das sind Elemente der Physiotherapie für Sporthunde.

Den Hund richtig auf das Training / Belastung vorzubereiten (WarmUp) und nach dem Training auszulaufen (CoolDown) sind wichtige Bestandteile jedes Trainings, die meist vergessen gehen.
Nur ein fitter, gesunder und gut trainierter Sporthund kann top Leistungen bringen. Muskelaufbau, Kardiotraining, Koordinationstraining, Training für das Körpergefühl und die Balance sind dabei essenziell.

Durch die Belastung entstehen Blockaden und somit Dysbalancen in der Muskulatur und im Bewegungsapparat. Durch die Physiotherapie können solche Blockaden gelöst werden.

Sport- und Bewegungstherapie / Physio für Sporthunde:

Ziel und Fokus der Therapie ist den Erhalt und Aufbau verschiedener Fitnessfaktoren für Sporthunde, sowie die Förderung optimaler Erholung und Regeneration.

Damit Ihr Hund bis in’s hohe Alter gesund, fit und aktiv bleiben kann!

Aufbau und erhalt von…

  • Muskulatur
  • Kondition
  • Koordination
  • Beweglichkeit
  • Mentale Stärke
  • Balance / Körpergefühl

Angebot / Therapieformen im Bereich Aufbau und Erhalt:

  • Aktives Bewegungstraining
  • Kraft- und Koordinationstraining
  • Training für Balance und Körpergefühl
  • Kardiotraining
  • Trockenlaufband -> Praxis in Widen
  • UWL (Unterwasserlaufband) -> Praxis in Widen

Angebot / Therapieformen im Bereich Erholung und Regeneration

  • Massage / Lymphdrainage
  • Dehnungen
  • Dorntherapie, passives Bewegen, Manuelle Therapie

Weitere Therapieformen:

  • Laserfrequenztherapie
  • IFR (InterFerenzstromRegulationstherapie)
  • Blutegeltherapie (Ab Frühjahr 2022)

Die Behandlungen werden an gesunden Hunden durchgeführt mit dem Ziel / Fokus Erhalt und Verbesserung der Fitness. Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens, sowie vorbeugend vor Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Kranke und Verletzte Hunde mit dem Ziel / Fokus Reha- Training (zum Bsp. nach einer OP) werden nur in Absprache / Zusammenarbeit mit dem Tierarzt behandelt.

Preise:

  • 15 min: CHF 30.-
  • 30 min: CHF 60.-
  • 45 min: CHF 90.-
  • 60 min: CHF 120.-
  • Für Behandlungen bei Ihnen zu Hause wird zusätzlich die Anfahrt berechnet: CHF 0.80.-/km

Praxis Zürich (Friesenbergstrasse 98, 8055 Zürich):

Angebot:

  • Physiotherapie für Hunde
  • Blutegeltherapie (ab März 2022)
  • Ernährungsberatung (ab Herbst 2022)
  • Verhaltensberatung (ab Herbst 2022)

Öffnungszeiten:

  • Montag: 09.00 – 12.00Uhr
  • Dienstag: 09.00 – 12.00Uhr
  • Mittwoch: nach Absprache
  • Donnerstag: 09.00 – 12.00Uhr
  • Freitag: nach Absprache
  • Samstag: nach Ansprache

Praxis Widen (Dorfstrasse 15, 8967 Widen):

Angebot:

  • Sport- und Bewegungstherapie
  • UWL (Unterwasserlaufband), ab ca. März 2022
  • Ernährungsberatung (ab Herbst 2022)
  • Verhaltensberatung (ab Herbst 2022)

Öffnungszeiten:

  • Montag: nach Absprache
  • Dienstag: 13.00 – 21.00Uhr
  • Mittwoch: 09.00 – 15.30Uhr
  • Donnerstag: nach Absprache
  • Freitag: 09.00 – 14.30Uhr
  • Samstag: 09.00 – 16.00Uhr